header-pos
 
Am frühen Abend löste die Brandmeldeanlage im Funkturm auf dem Hoherodskopf aus.
 
Die Leistelle alarmierte die Funkmeldeempfänger der Breungeshainer Einsatzabteilung. Die Gebäude wurden erkundet und es konnte schnell festgestellt werden, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.
Ein Techniker der Telekom wurde informiert, damit dieser die Anlagen begutachten konnte.  Anschließend wurde die Brandmeldeanlage zurückgesetzt und die Einsatzkräfte konnten die Einsatzstelle verlassen. 
 - Fehlalarm - 
 
Eingesetze Fahrzeuge: 
Feuerwehr Breungeshain: TSF, GW 
 
- keine Bilder vorhanden - 
-