header-pos

Am Sonntag abend wurde die Feuerwehr Breungeshain um 21:24 Uhr zur Personensuche alarmiert.

Im Bereich Hoherodskopf wurde eine Person vermisst, die bereits seit einigen Stunden von der Bergwacht und der Polizei gesucht wurde.

Aufgrund der eintretenden Dunkelheit wurden die Feuerwehren Breungeshain und Schotten, sowie die Rettungsdienstverstärkung Schotten und ein Polizeihubschrauber nachgefordert.

Allerdings wurde bereits kurz nach der Alarmierung über Funk durchgegeben, dass die gesuchte Person aufgefunden wurde. Somit war kein Einsatz mehr durch die Feuerwehr notwendig und die Einsatzbereitschaft wurde aufgelöst.

 

 kein Einsatz erforderlich